Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Ausfall von Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Kriese entfallen mehrere Veranstaltungen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig unter dieser Seite oder direkt auf den Internetpräsenzen der Ausrichter.

Bleiben Sie gesund.

Ihre Kärrners Buam und Madeln

AllerlEi im Kurpark abgesagt

Liebe Freunde der Kärrners Buam und Madeln,

aufgrund des Coronavirus und des vom Land Hessen verfügten Veranstaltungsverbotes derzeit von 100 Teilnehmer*innen findet die Veranstaltung nicht statt. Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten der Kurverwaltung.

Bleiben Sie gesund.

Weihnachtsmarkt Bad Orb

Impressionen vom Weihnachtsmarkt sind hier zu finden.

Auch in 2020 können Sie uns wieder erleben. Die Aktuellen Termine finden Sie hier.

 

Auch den Bad Orber Weihnachtsbaum zum Erleuchten gebracht

Wenn auch nicht so hoch wie der Weihnachtsbaum „Peter – der Grosse“ in Frankfurt, aber bestimmt genau so schön ist der Bad Orber Weihnachtsbaum „Peter der Kleinere“. Mit dem gemeinsamen Drücken des Buzzers durch Bad Orbs Bürgermeister und Mitglieder der Bad Orber Werbegemeinschaft zu den weihnachtlichen Klängen der Kärrners – Nikolausmusikanten, wurde der Weihnachtsbaum heute auf dem Bad Orber Marktplatz feierlich zum Erleuchten gebracht. Zum Bad Orber Weihnachtsmarkt am 7. und 8. Dezember wünschen sich die Veranstalter nun viele Besucher.

Weihnachtliche Blasmusik zum Countdown am Frankfurter Weihnachtsmarkt

Zur Eröffnung des Frankfurter Weihnachtsmarktes waren am 25. November 2019 Kärrners Buam, alias Bad Orber Nikolaus Musikanten gemeinsam mit den Spessarträubern der Peter von Orb Theatergruppe unter Anführung des Bad Orber Bürgermeisters Roland Weiss und vielen Bad Orber Mitbürgern nach Frankfurt auf den Römerberg gereist. Dort erwartete bereits eine unüberschaubare Menge an Besuchern die Erleuchtung des ca. 32 Meter hohen festlich hergerichteten Bad Orber Weihnachtsbaumes.

Bis es soweit war, unterhielten die Bad Orber Nikolaus Musikanten die wartenden Gäste mit adventlichen und weihnachtlichen Bläserweisen.

Und je näher der Zeitpunkt zur Einschaltung der Weihnachtsbaumbeleuchtung herranrückte, um so mehr Besucher drängten auf den Römerberg. Mehr als 6000 sollen es nach Angaben der Veranstaltungsleitung gewesen sein.

Mit der Ansprache des Frankfurter Oberbürgermeisters Feldmann und Grussworten durch Bad Orbs Bürgermeister Weiss war der Weg zur Erleuchtung des mit unzählichen Lichtern geschmückten Weihnachtsbaumes frei.

Mit einem Countdown 10 – 9 – 8 – 7 – 6 – 5 – 4 – 3 – 2 – 1 – 0 erstrahlte der Baum dann in vollem Glanz. Damit war der Frankfurter Weihnachtsmarkt 2019 eröffnet …

… und die Akteure gingen über zum geselligen Ausklang.

Und so berichtete die Presse: