Ein Bad Orber Weihnachtsbaum für den Frankfurter Weihnachtsmarkt

Bis zur Ankunft des Bad Orber Weihnachtsbaumes unterhielten Kärrners Buam die wartenden Schaulustigen vor dem Römer mit zünftiger Blasmusik.

Geduld war für die vielen Schaulustigen aus allter Welt gefragt, bis sich der ca. 40 Meter lange Schwertransporter mit dem etwas mehr als 30 Meter langen Weihnachtsbaum aus dem Bad Orb Stadtwald seinen Weg bis auf den Römerberg gebahnt hatte. Doch dann kam er an und die gemeinsam mit  den Bad Orber Spessarträubern, Bürgermeister Roland Weiß und einer ansehenlichen Anzahl Bad Orber Begleiter angereisten Kärrners Buam begrüßten den Giganten auf dem Römerberg bei herrlichem Sonnenschein mit flotter Blasmusik.

Hier weitere Impressionen von der Ankunft bis zur Aufstellung des Weihnachtsbaumes

Kommentieren ist momentan nicht möglich.