Maibockanstich im Kärrners Brauhaus

Im 20. Jubiläumsjahr von Kärrners Brauhaus hies es am Freitag dem 13. April 2018 wieder „O`zapft is“ beim Anstich des frisch gebrauten Kärrners Maibock. Traditionell spielten Kärrners Buam & Madeln mit zünftiger Blasmusik im gut besetzten Brauhaus zum Bieranstich auf. Viele Gäste hatten sich rechtzeitig ihren Platz reserviert, um sicher zu gehen, dem Traditionsanstich im Brauhaus beiwohnen zu können. Mit dem hellen Maibock hat Braumeister Thorsten Prehler wieder ein süffiges Bockbier gebraut, was bei den anwesenden Bierkennern grosse Anerkennung erfuhr.

Bei ausgewogener Mischung von Bockbier und Blasmusik dauerte es dann nicht lange, bis die ersten Sänger zum „Prosit der Gemütlichkeit“ anstimmten.

Der frische Maibock ist ab sofort im Brauhaus und im Biergarten vom Fass im Ausschank.

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.