Weihnachtliche Blasmusik zum Countdown am Frankfurter Weihnachtsmarkt

Zur Eröffnung des Frankfurter Weihnachtsmarktes waren am 25. November 2019 Kärrners Buam, alias Bad Orber Nikolaus Musikanten gemeinsam mit den Spessarträubern der Peter von Orb Theatergruppe unter Anführung des Bad Orber Bürgermeisters Roland Weiss und vielen Bad Orber Mitbürgern nach Frankfurt auf den Römerberg gereist. Dort erwartete bereits eine unüberschaubare Menge an Besuchern die Erleuchtung des ca. 32 Meter hohen festlich hergerichteten Bad Orber Weihnachtsbaumes.

Bis es soweit war, unterhielten die Bad Orber Nikolaus Musikanten die wartenden Gäste mit adventlichen und weihnachtlichen Bläserweisen.

Und je näher der Zeitpunkt zur Einschaltung der Weihnachtsbaumbeleuchtung herranrückte, um so mehr Besucher drängten auf den Römerberg. Mehr als 6000 sollen es nach Angaben der Veranstaltungsleitung gewesen sein.

Mit der Ansprache des Frankfurter Oberbürgermeisters Feldmann und Grussworten durch Bad Orbs Bürgermeister Weiss war der Weg zur Erleuchtung des mit unzählichen Lichtern geschmückten Weihnachtsbaumes frei.

Mit einem Countdown 10 – 9 – 8 – 7 – 6 – 5 – 4 – 3 – 2 – 1 – 0 erstrahlte der Baum dann in vollem Glanz. Damit war der Frankfurter Weihnachtsmarkt 2019 eröffnet …

… und die Akteure gingen über zum geselligen Ausklang.

Und so berichtete die Presse:

Kommentieren ist momentan nicht möglich.